Es gibt viele Frauen und Männer auf der Welt. Ein großer Unterschied zwischen beiden Geschlechtern besteht darin, dass Frauen viel häufiger von Männern angesprochen werden als umgekehrt. Eine attraktive Frau wird am Tag also mehrmals von Männern angesprochen. Da ist es ganz normal, dass sie sich einen „Schutzmechanismus“ anlegt, um sich von den zahlreichen Vorstößen der Männer zu schützen. Da ist es auch ganz egal, ob der Mann sympathisch oder plump rüberkommt – der Schutzmechanismus der Frau reagiert automatisch. Der eine Mann bekommt es härter zu spüren, der andere weniger. Doch wie kann man diesen Schutzmechanismus überwinden? Dieser Artikel liefert dir die Antwort.

Wenn du noch am Anfang stehst und dich fragst wie du Frauen überhaupt ansprechen sollst empfehle ich dir vorab folgende Artikel:

Der Schutzmechanismus einer Frau

Sie_hat_einen_Freund

Du hast das Gefühl, dass gerade attraktive Frauen sehr arrogant sind? Ich kann dir versichern, dass sie es nicht sind. Du wärst überrascht, dass gerade sehr attraktive Frauen in Wirklichkeit sehr unsicher sind und alles andere als arrogant. Die Arroganz wird nur nach außen ausgestrahlt um, sich vor den schlechten Anmachen von vielen Männern zu schützen. Hinter jeder tollen Frau steckt etwas Arroganz – aber meist ist sie nur äußerlich, um sich die Idioten vom Hals zu halten. Denn wenn eine Frau arrogant nach außen wirkt, trauen sich viele gar nicht erst sie anzusprechen.

Es gibt zwei markante Schutzmechanismen, die Frauen verwenden, um sich Idioten vom Hals zu halten:

  1. Arrogante Ausstrahlung
  2. Lügen – wie z.B. dass sie einen Freund hat

Auf beide Arten kannst du sehr einfach eingehen und sie durchbrechen.

Wie du ihre aufgesetzte Arroganz durchbrichst

Wenn eine Frau Arroganz ausstrahlt, gilt es für dich zunächst, die aufgesetzte Arroganz einer Frau zu durchbrechen und herauszufinden, wie sie wirklich ist. Dies schaffst du, indem du sie in erster Linie nicht ernst nimmst. Lass dich nicht von ihrer Ausstrahlung einschüchtern, sondern bringe sie zum Lächeln. Dies schaffst du, indem du deine positive Energie auf sie überträgst. Hab stets im Kopf, dass sie froh sein kann, dass du sie angesprochen hast.

Frauen_sind_nicht_alle_arrogant

Indem du sie ansprichst, zeigst du schon Eier. Die meisten anderen Männer trauen sich nämlich gar nicht erst, da sie denken, dass sie wirklich arrogant ist. Wenn du das Eis brechen willst und sie von ihrem Thron runterholen willst, kannst du es mit folgenden Anmerkungen versuchen, welche du mit Humor rüberbringen solltest:

  • „Ich hab‘ dich angesprochen, weil du so hübsch aussiehst… Von dort drüben!“
  • „Wir sollten uns lieber nicht kennenlernen, du bist ein zu liebes Mädel für mich.“
  • „Deine Nase bewegt sich, wenn du redest. Da, schon wieder, haha wie süß!“

Wenn sie wirklich gut aussieht kannst du es auch hiermit versuchen:

Wenn du Blickkontakt mit ihr hast tust du leicht überrascht, ziehst deine Hand zu deiner Wange hoch und reibst, um ihr verstehen zu geben, dass sie dort etwas hat. Daraufhin wird sie mit ihrer Hand über ihre Wange gehen, woraufhin du deine Hand nimmst und zu deiner anderen Wange zeigst und dazu sagst „Nee, die andere Seite.“. Auch daraufhin wird sie sich verunsichert durchs Gesicht gehen, diesmal eben auf der anderen Seite. Anschließend kannst du ein hämisches Grinsen aufsetzen und zu ihr sagen „Ha, doppelt verarscht!“. Bring das mit Humor rüber und das Eis wird sofort gebrochen sein.

Wichtiger Hinweis: Es gibt natürlich Frauen, die die Arroganz nicht nur aufgesetzt haben, sondern die richtige Bitches sind oder die einfach einen schlechten Tag haben und ihre schlechte Laune an anderen rauslassen wollen – mit solchen Frauen willst du aber nichts zu tun haben. Wenn eine Frau also beleidigend wird oder dich abfuckt, dann bleib ruhig, frag sie vielleicht etwas wie „Wie kann so ein verkorkster Charakter in einer so schönen Fassade leben?“ und wünsche ihr anschließend einen schönen Tag, dreh dich um und entferne dich von ihr. Es gibt genug andere Frauen – such dir also eine aus, mit der du lachen und Spaß haben kannst.

Wenn sie sagt, dass sie einen Freund hat

Wenn sie zu dir sagt, dass sie einen Freund hat, möchte sie dich entweder testen, wie du darauf reagierst, oder sie hat wirklich einen Freund. Wieso sollte sie auch keinen Freund haben, sie ist ja auch eine attraktive Frau. Dass sie einen Freund hat, heißt aber nicht, dass sie auch glücklich mit ihm ist. Du wirst sehr schnell merken,

a) ob sie wirklich einen Freund hat und

b) ob sie glücklich mit ihrem derzeitigen Freund ist.

Wenn sie in Wirklichkeit keinen Freund hat, möchte sie dich testen, ob du nun direkt aufgibst und damit zeigst, dass du nur in ihr Höschen wolltest. Bleibst du jedoch trotzdem bei ihr, scheinst du ernsthaftes Interesse an ihr zu haben. Wenn du sie mit „Hi“ ansprichst und sie dir nichts anderes erwidert außer „Danke, aber ich habe einen Freund“ kannst du überrascht tun, denn du wolltest ja nur herausfinden, ob es sich lohnt sie kennenzulernen. Du wolltest sie ja nicht gleich heiraten. Und dass sie angeblich einen Freund hat ist ja schön für sie, interessiert dich gerade aber herzlich wenig. Das alles kannst du ihr auch genau so sagen. Gib aber nicht direkt auf. Aber auch hier gilt: Wenn sie nicht in der richtigen Stimmung ist oder dich abfuckt, dann geh einfach zur nächsten Frau!

Gleiches gilt auch, wenn sie glücklich mit ihrem jetzigen Freund ist – geh zur nächsten Frau! Es gibt genug Frauen da draußen…

 

Alle in diesem Artikel verwendeten Bilder sind gemeinfrei (Public Domain) entsprechend der Verzichtserklärung Creative Commons CC0.

TEILEN
Vorheriger ArtikelKlischees über Frauen, Männer und Sex
Nächster ArtikelFreundin finden leicht gemacht
Sebastian
Hey! Ich bin Sebastian, wohne in einer deutschen Großstadt, bin 32 Jahre alt und arbeite nebenbei als Flirtcoach. Hauptberuflich bin ich als Geschäftsführer einer Werbeagentur tätig. Vor 8 Jahren beendete ich mein Studium und habe anschließend die Welt erkundet - vor allem die USA hatten es mir dabei angetan. Eine sehr spannende Zeit und tolle Erfahrungen, die mich geprägt haben. Ich beschäftige mich seit über 12 Jahren intensiv mit der Thematik, wie sich Frauen und Männer kennenlernen und welche psychologischen Abläufe dabei stattfinden. Ein sehr spannendes Thema und ich liebe es, anderen etwas beizubringen - daher schreibe ich möglichst regelmäßig auf Ansprechtipps.de und bin auf Anfrage auch als Flirtcoach tätig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*