Gesprächsstoff ist ein sehr wichtiges Thema. Denn niemand möchte sprachlos vor einer Frau stehen.

Wie du Frauen richtig ansprichst, habe ich bereits versucht dir in den beiden Artikeln

Wie du Frauen richtig ansprichst – Teil 1: Theorie

Wie du Frauen richtig ansprichst – Teil 2: Praxis

näherzubringen. In dem zweiten Artikel bin ich auch schon sehr speziell auf Gesprächsstoff mit einer Frau / für Dates eingegangen – egal, ob du sie gerade kennengelernt hast, ihr gerade ein Date habt oder du sie schon ewig kennst. Ich möchte dies an dieser Stelle noch einmal zusammenfassend niederschreiben und um einige Anregungen ergänzen.

Du kannst das ganze auch als Spiel aufziehen – quasi Wahrheit oder Pflicht mit ihr spielen, nur ohne Pflicht. Ihr stellt euch also abwechselnd Fragen und jeder muss ehrlich antworten.

Gesprächsstoff über sie und ihrer Lieblingsdinge:

  • Lieblingseis?
  • Lieblingsfilm?
  • Lieblingsmusik?
  • Lieblingscocktail?
  • Lieblingsessen (was wäre ihre Henkersmahlzeit?)
  • Welche Sportart liebt sie?
  • Was macht sie am liebsten in ihrer Freizeit? Wo geht sie gerne hin?
  • Wo war ihr schönster Urlaub und was ist ihr absolutes Lieblingsland?

Gesprächsstoff über ihre Ziele im Leben:

  • Welche Ziele hat sie sich im Leben gesetzt?
  • Wie will sie in ein paar Jahren leben?
  • Was treibt sie an, im Alltag alles zu geben?
  • Wo sieht sie sich in 50 Jahren?
  • Was würde sie machen, wenn sie eine Million Euro hätte?
  • Wenn sie drei Wünsche frei hätte, was würde sie sich wünschen?
  • Was ist ihr größter Traum?
  • Wovon hat sie als Kind immer geträumt?

Gesprächsstoff über ihre Gefühlswelt:

  • Was war der schönste Moment in ihrem Leben?
  • Was macht sie wirklich glücklich?
  • Was macht ihr Angst?
  • Steht sie auf Romantik? Was war das Romantischste, das jemals für sie gemacht wurde?

Gesprächsstoff über ihren Charakter:

  • Wenn sie ein Tier wäre, was wäre sie dann gerne für eins?
  • Wenn sie ihr Leben einen Tag mit jemandem tauschen könnte, wer wäre sie dann gerne?
  • Wenn sie Gott wäre, was würde sie als erstes tun?
  • Wenn sie für einen Tag ein Mann sein könnte, was würde sie als erstes tun?
  • Was sind drei Dinge, die jeder an ihr mag?
  • Was unterscheidet sie von all den anderen schönen Frauen da draußen?
  • Was sind ihre größten Schwächen?
  • Welche ihrer Eigenschaften kennen die wenigsten Leute?

Gesprächsstoff über ihr Sexleben:

  • Wie viele Freunde hatte sie schon?
  • Was erwartet sie von einem Mann im Bett?
  • Hat ein Mann ihr jemals einen Orgasmus bereitet?
  • Was ist ihre Lieblingsstellung?
Gesprächsstoff beim Flirten
Gesprächsstoff beim Flirten

Wenn dir eine Frau Standardfragen stellt wie „Was machst du beruflich?“ kannst du entweder wie alle andern Typen eine ehrlich und kurze (und langweilige) Antwort geben „Ich bin Unternehmensberater“ oder du weißt, dass das Thema eher langweilig ist und versuchst Spaß mit ihr zu haben „Ich bin der Weihnachtsmann. Warst du auch artig dieses Jahr? Nein, ich bin ein Engel. Noch eine gute Tat und ich erhalte meine Flügel.“ … „Nein, Spaß, ich bin Unterwäscheinspektor (und zupfst dabei an ihrer Hose um ihr Höschen zu sehen). Nein, ernsthaft jetzt, ich bin freischaffender Gynäkologe. Lang her seit deinem letzten Check?“ – das Ganze auf eine sehr humorvolle aber gleichzeitig undurchschaubare Art rüber bekommen.

Wenn sie dich fragt wo du wohnst kannst du entgegnen „Hast du es immer so eilig? Das wirst du noch früh genug erfahren.“. Wenn sie nach deinem Namen fragt lass sie raten „Welcher Name passt denn zu mir deiner Meinung nach?“. Wenn sie nicht raten will verrate ihn ihr auch nicht. Wenn du einmal mit so einem Spielchen anfängst musst du es auch durchziehen.

Und jetzt sage mir nochmal, du weißt nicht über was du mit ihr reden sollst… Das sollen hier alles nur Anregungen sein, viel schöner ist es natürlich wenn du noch eigene Ideen mit einbringst. Frag sie eben genau das, was dich wirklich interessiert. Und wie bereits in den anderen Artikeln erwähnt: So ein Gespräch soll immer locker ablaufen und niemals einen Verhörcharakter bekommen. Hauptsache ihr habt beide Spaß! Und jetzt gehe raus und probiere es aus!

HAT DIR DER ARTIKEL WEITERGEHOLFEN?

Dann wird mein Workshop „Wie du ein Mann wirst, den Frauen begehren“ genau das Richtige für dich sein. Du wirst unter anderem lernen, wie du Frauen richtig ansprichst, wie du in jeder Alltagssituation auf Frauen zugehen kannst und wie du nie wieder sprachlos sein wirst.

Mehr Infos zum Workshop findest du auf Frauen-Verführen-Lernen.de

Workshop jetzt zum Aktionspreis sichern

Mehr Gesprächsstoff mit einer Frau / für Dates präsentiere ich dir in der Kategorie „Frauen ansprechen„.

TEILEN
Vorheriger ArtikelDas schreiende Baby
Nächster ArtikelDer erste Kuss – Wann soll ich sie küssen?
Sebastian
Hey! Ich bin Sebastian, wohne in einer deutschen Großstadt, bin 32 Jahre alt und arbeite nebenbei als Flirtcoach. Hauptberuflich bin ich als Geschäftsführer einer Werbeagentur tätig. Vor 8 Jahren beendete ich mein Studium und habe anschließend die Welt erkundet - vor allem die USA hatten es mir dabei angetan. Eine sehr spannende Zeit und tolle Erfahrungen, die mich geprägt haben. Ich beschäftige mich seit über 12 Jahren intensiv mit der Thematik, wie sich Frauen und Männer kennenlernen und welche psychologischen Abläufe dabei stattfinden. Ein sehr spannendes Thema und ich liebe es, anderen etwas beizubringen - daher schreibe ich möglichst regelmäßig auf Ansprechtipps.de und bin auf Anfrage auch als Flirtcoach tätig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*