Valentinstag – Sinn oder Unsinn?
Valentinstag – Sinn oder Unsinn?

Am 14. Februar ist es wieder so weit: Valentinstag – der „Tag der Liebenden“ steht vor der Tür. Den geschichtlichen Hintergrund mal außenvorgelassen (den kann man bei Wikipedia nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Valentinstag), geht es heutzutage (vor allem für Frauen) darum, den Tag mit dem Partner romantisch gemeinsam zu verbringen und sich am Besten noch schöne Dinge zu schenken. Uhuuu hört sich als Mann doch super an oder? Nun, für viele sicherlich nicht. Ich persönlich habe mir nie viel aus Valentinstag gemacht, da ich denke dass es keinen speziellen Tag benötigt, an dem ALLE Pärchen einen super-romantischen Tag/Abend zusammen verbringen.

Hier ein kurzer Kommentar zum Valentinstag aus Sicht eines Mannes:

Die meisten Frauen werden anderer Ansicht sein, und so wirst du vielleicht auch auf der Suche nach einem passenden Valentinstags Geschenk für deine Liebste sein. Falls ja schlage ich dir weiter unten ein paar Geschenkideen zum Valentinstag vor.

Valentinstag für Singles

An kaum einem anderen Tag im Jahr fühlen sich Single-Frauen so einsam wie an Valentinstag. Das TV-Programm ist voll mit romantischen Filmen, in den Geschäften steht alles voll mit Schokoladen-Herzchen und Blumen und draußen laufen überall verliebte Pärchen durch die Gegend. Dazu kommt noch, dass in allen sozialen Netzwerken Pärchen Fotos von sich hochladen und der Welt mitteilen müssen wie verliebt sie doch sind (wieso muss man sowas eigentlich öffentlich machen?!). Das kann als Single frustrierend sein. Muss es aber nicht.

Noch keine Date? Frauen ansprechen am Valentinstag leicht gemacht

Valentinstag Sex

Nutze die Chance und versüße einer (Single-)Frau den Valentinstag. Wie das geht? Es geht an kaum einem Tag im Jahr einfacher. Wie gesagt: An diesem Tag sehnen sich die meisten Single-Frauen nach einer Partnerschaft. Deshalb sind sie am Valentinstag auch noch offener gegenüber Flirts. Sie wird zwangsweise den ganzen Tag daran denken müssen, dass Valentinstag ist und sie niemanden hat, mit dem Sie den Abend (und die Nacht) verbringen kann. Also erfülle deine Pflicht als Mann und geh spätestens an Valantinstag vor die Tür und verzaubere eine der wundervollen Frauen da draußen.

In den folgenden zwei Videos siehst du wie leicht es ist, Frauen an Valentinstag anzusprechen.

Dazu muss ich nicht mehr viel sagen, oder? Versuch es aus! Du kannst dabei gerne eine Blume mitnehmen, kannst es aber auch sehr gut ohne machen. Geh einfach auf eine Frau zu, die dir gut gefällt und sage offen zu ihr, dass sie dir aufgefallen ist und frage sie, ob sie single ist. Anschlißeßend verkündest du ihr, dass sie heute dein Valentinstags Date ist und sagst, dass sie die ihre Nummer geben soll.

Valentinstag Geschenke und Valentinstag Dates

Die meisten Pärchen gehen Valentinstag in einem Restaurant essen, gehen ins Kino oder verbringen einen schönen romantischen Abend zu Hause. Da spricht auch nichts dagegen, außer der Tatsache, dass es jedes Jahr das gleiche ist und quasi jeder dasselbe macht.  Also überlege dir doch mal ein paar kreative Ideen. Hier kannst du sehr gut auf  meinem Artikel Vorschläge für das erste Date zurückgreifen. Mache etwas außergewöhnliches mit deiner Liebsten. Aber auch wenn du Single bist und wie in den Videos oben gezeigt recht leicht an ein Date kommst, kannst du auf einen der Vorschläge in dem Artikel zurückgreifen.

Wenn du noch ein passendes Valentinstag Geschenk suchst, kann ich dir den folgenden Film empfehlen:

Valentinstag – der Film

Zu kaufen z.B. bei Amazon auf BluRay …

… oder auf DVD:

Wenn du dagegen etwas außergewöhnliches suchst und ein besonderes Valentinstags Geschenk machen möchtest kann ich dir folgendes sehr ans Herz legen (besondere Valentinstags Geschenke von Jochen Schweizer):

Ausgefallene Valentinstags Geschenke

Ob du Single bist oder eine Freundin hast, du wirst Valentinstag vermutlich nicht sehr lieben. Aber mach das beste draus. So oder so: Am Ende wirst du mit einer wunderschönen Frau im Bett liegen…

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelFrauen ansprechen und Flirten lernen mit meinem Ebook Workshop
Nächster ArtikelThe Bucket List – die To-do- Liste für dein Leben
Sebastian
Hey! Ich bin Sebastian, wohne in einer deutschen Großstadt, bin 32 Jahre alt und arbeite nebenbei als Flirtcoach. Hauptberuflich bin ich als Geschäftsführer einer Werbeagentur tätig. Vor 8 Jahren beendete ich mein Studium und habe anschließend die Welt erkundet - vor allem die USA hatten es mir dabei angetan. Eine sehr spannende Zeit und tolle Erfahrungen, die mich geprägt haben. Ich beschäftige mich seit über 12 Jahren intensiv mit der Thematik, wie sich Frauen und Männer kennenlernen und welche psychologischen Abläufe dabei stattfinden. Ein sehr spannendes Thema und ich liebe es, anderen etwas beizubringen - daher schreibe ich möglichst regelmäßig auf Ansprechtipps.de und bin auf Anfrage auch als Flirtcoach tätig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*