Du bist auf der Suche nach deutschen Live Sexcam Seiten? Du willst heißen Webcam Sex mit Camgirls erleben? Wir stellen dir die besten und sichersten deutschen Camsex Seiten vor – damit deinem Live Erotik Vergnügen nichts im Weg steht!


==> Lies auch: Vergleich der besten deutschen Pornoseiten


1) VISIT-X – die Sexcam Seite, die alle Wünsche erfüllt

sexcam-seiten
Auf VISIT-X findest du über 22.000 Camgirls*

Wenn es um Webcam Sex geht, macht VISIT-X* so leicht niemand etwas vor: Es erwarten dich tausende Sex Cams, aufgeteilt auf insgesamt 82 (!) Kategorien. Du findest über 22.000 Camgirls auf der Livecam Seite. Somit kann dir so gut wie jeder Wunsch erfüllt werden. Beim Großteil der Girls handelt es sich dazu um deutsche Camgirls, du wirst also auch keine sprachliche Barriere überwinden müssen.

Neben Livechats stehen tolle Features wie Toy Control zur Verfügung. Dazu kann man alle Profile der Girls besuchen und sich so ein besseres Bild von ihnen machen. Bei den meisten erwarten dich dann auch sexy Fotos (die man zum Teil kostenfrei einsehen kann) und sexy Videos, in denen du die Girls auch abseits der Livecams in Action siehst.

Die Anmeldung auf VISIT-X ist komplett kostenfrei – wenn du dazu noch etwas sparen willst empfehlen wir dir unseren VISIT-X Gutschein zu nutzen. Insgesamt stehen dir dabei drei Gutscheine zur Verfügung. 10 Euro Chat-Guthaben mit dem Gutscheincode CHAT41TOP, 30 Tage VIP Mitgliedschaft kostenlos mit dem Gutscheincode VIP41TOP oder 10 Euro Guthaben für ein Gratis-Video mit dem Gutscheincode VIDEO41TOP. Die einzelnen Links zum direkten Verwenden der Links findest du hier.


2) BIG7 – deutsche Camgirls und Amateur Cams

deutsche-camgirls
Deutsche Camgirls auf dem Sexcam Portal BIG7*

Wenn du deutsche Amateur Camgirls suchst, wirst du an Big7* nicht vorbeikommen. Denn hier erwarten dich tausende deutsche Camgirls, die sich auf heiße Live Erotik mit dir freuen. Du kannst dabei bei vielen Cams kostenlos 1-2 Minuten in die Livecams schauen, bevor du etwas bezahlen musst. Das Ganze nennt sich “Gratis Voyeur-Cam”. Das verschafft dir den Vorteil, dass du auch genau die Livecam findest, die du gerade sehen möchtest. Ist die die Cam zu langweilig, wechselst du einfach zu einer anderen – ohne dass Kosten anfallen.

Wir hatten schon viele geile Stunden auf Big7 und es wurde garantiert niemals langweilig. Denn neben den zahlreichen Sexcams kann man sich über die Video-Suche oder die jeweiligen Amateur Seiten noch viel mehr Vergnügen bescheren: Es stehen tausende Bilder (die man zum Teil kostenlos anschauen kann) und noch viel mehr Videos zu den Amateur Girls bereit. Nicht umsonst belegt Big7 Platz 1 in unserem Pornoseiten Ranking.

Die Anmeldung auf Big7 ist komplett kostenlos, man geht keinerlei Verpflichtung oder Abo ein. Möchtest du bei deiner ersten Einzahlung noch Geld sparen empfehlen wir dir unseren Big7 Gutschein. Folge diesem Link* und gib bei deiner Registrierung auf Big7 einfach den Gutscheincode flirten20 ein und erhalte für deine erste 5 Euro Einzahlung 15 Euro Gratis Extra Guthaben. Dir stehen dann also 20 Euro zur freien Verfügung. Damit kannst du dir auch die ersten Live Cams in Ruhe betrachten.


3) MyDirtyHobby (MDH) – tausende Amateur Webcam Girls

webcam-girls
Tausende Webcam Sex Amateure erwarten dich auf MyDirtyHobby*

MyDirtyHobby.de* ist dir sicherlich ein Begriff, denn nur schwer kommt man an dem Webcam Sex Amateur Portal vorbei, wenn es um Livesex Seiten geht. Dich erwarten total unterschiedliche Cam Girls, so dass alle Geschmäcke und Bedürfnisse befriedigt werden sollten

Auf dem Portal gibt es zehntausende Amateur Girls, die sexy Videos und Bilder von sich veröffentlichen und zum Teil eben vor der Live Sexcam präsentieren. Dazu kannst du kostenlos viele Sexbilder einsehen und dich wenn du möchtest auch selbst aktiv an der Community beteiligen. Mehr zu MDH erfährst du hier.


4) LiveStrip.com – Live Erotik pur mit tollem Gutschein

live-erotik
Kostenlose Livecam Action über unseren Link auf LiveStrip.com*

LiveStrip.com kennst du vielleicht bereits aus der TV-Werbung – wenn nicht, solltest du dir das Sexcam Portal auf jeden Fall mal genauer anschauen. Zum Start erwarten dich durch unsere Kooperation mit dem Portal nämlich eine Besonderheit: Wenn du unserem Link* folgst, erhältst du als Neukunde 50 Gratis Minuten und 5 kostenlose Videos geschenkt (5 Wochen am Stück wöchentlich ein Gratis-Video). Wichtig ist dabei, dass du unserem Link folgst, sonst wird dir die Aktion nach Klick auf “Kostenlos testen” rechts oben auf LiveStrip.com nicht angezeigt.

Neben Livecams (inkl. coolen Funktionen wie Dildo-Control) stehen auf dem Cam Portal auch tausende Sexvideos von Amateuren bereit. Es wird also das volle Programm geliefert.


5) FunDorado – die Erotik Cam Flatrate

erotik-cams
Die Cam Flatrate von FunDorado*

FunDorado hat vor vielen Jahren den Sexcam Markt mit seinem Abo-Modell revolutioniert. Denn man kann durch einen geringen monatlichen Beitrag (welche Kosten genau anfallen und wie du das Portal zu Beginn kostenlos nutzen kannst verraten wir dir hier) alle Livecams kostenlos betrachten! Nur für die 1on1 Cams fallen verständlicherweise Kosten an, aber die normalen Sex Livecams können kostenlos genutzt werden! Man spart also jede Menge Geld, wenn man auf Livecam Action steht. Dazu findet man viele deutsche Camgirls – und auch den ein oder anderen Pornostar – vor der Cam.

Mit unserem FunDorado Gutschein kannst du das Sexcam Portal derzeit 26 Tage gratis ausprobieren. Folge dazu einfach folgendem Link, der benötigte Gutscheincode wird automatisch in das Registrieren-Formular eingefügt (du kannst FunDorado derzeit 21 Tage gratis testen und durch unseren Gutschein 5 weitere Tage kostenlos nutzen):


6) LiveJasmin.com – Live Cam Sex inkl. 10 Gratis Minuten

live-cam-sex
Kostenlose Cam Livestrams auf LiveJasmin.com*

LiveJasmin.com* ist übersichtlich strukturiert und bietet dir direkt eine tolle Übersicht über unterschiedliche Kategorien und Filter. So kannst du dir beispielsweise nur Star Cams anzeigen, Amateure und Anfänger, Paare, Transen, oder auch erfahrene Frauen. Viele der Sexcams stehen dir gratis bereit. Du kannst hierfür unter “Art der Show” einfach auf “Gratis Chat” klicken. Dabei stehen dir hunderte Sexcams zur Verfügung. Hardcore Action (FSK18) erhältst du dann aber nur nach deiner vollständigen Registrierung, denn auch hier wird sich an den Jugendschutz gehalten.

Die Live Sexcam Seite macht auf jeden Fall eine Menge Spaß, und man kann sich die Camgirls stets vorab kostenfrei in der Livecam anschauen. Das geht zwar nur für 10 Minuten, aber das sollte ausreichen, um sich ein erstes Bild vom dem Sexcam Portal zu machen. Ein großer Vorteil im Vergleich zu den meisten anderen Camsex Seiten.


==> Lies auch: Die besten Erotikportale im Vergleich


7) 777LiveCams.com – heiße Webcam Sex Vergnügen

webcam-sex
Webcam Sex auf 777LiveCams.com*

Auf 777LiveCams.com* erwarten dich tausende Cam Girls, die dir zeigen wollen, was sie drauf haben. Derzeit erhältst du für deine Erstanmeldung sogar 50 Free-Coins, mit denen du das Portal ausprobieren kannst. Die Anmeldung ist dabei kostenfrei, zahlen musst du für die Cams über ein Prepaid-Modell. D.h. du zahlst zunächst Geld ein und kannst anschließend dein Cam Guthaben für die Live Sexcams nutzen.Dabei stehen dir zahlreiche SexChats und Voyeurcams zur Verfügung.

Auch wenn das Design des Sex Cam Portals nicht so schön wie beispielsweise Big7 wirkt, sind die Inhalte – und darauf kommt es ja an – eindeutig sehenswert. Natürlich steht ein Großteil der Sexcams in HD zur Verfügung, anders macht das Webcam Sex Erlebnis auch nicht wirklich viel Spaß.


==> Lies auch: Sex-Dating – so findest du online ein Sex Date!


Wie funktioniert Webcam Sex?

Das Prinzip vom Webcam Sex ist relativ einfach: Du beobachtest ein Cam Girl vor einer Webcam, während sie sich mit sich selbst, mit jemand anderes oder mit einer Menge Toys vergnügt. Du chattest dabei mit dem Cam Girl und kannst ihr Anweisungen geben, was sie tun soll. Bei manchen Anbietern kannst du sogar ein Sextoy von Zuhause aus fernsteuern und so aktiv beeinflussen, was das Cam Girl gerade erlebt. Was genau mit einem Cam Girl alles möglich ist, hängt natürlich vom dem entsprechenden Girl selbst ab. Alles kann, nichts muss. Dieses Motto solltest du niemals vergessen. Sei freundlich und höflich, zeige dich großzügig und schnell wird das Cam Girl so ziemlich jeden Wunsch erfüllen.

webcamsex
Top Cam Girls auf VISIT-X*

Du hast dabei selbst die Wahl, ob du auch vom Cam Girl gesehen werden möchtest oder lieber anonym bleibst.


==> Hier findest du weitere Gutscheine zu Erotikportalen!


Das benötigst du für das perfekte Webcam Sex Vergnügen

Natürlich benötigst du zuerst einmal einen PC, ein Notebook, einen Mac oder ähnlichen Rechner, mit dem du ins Internet gelangst. Alternativ kannst du auch dein Handy nutzen, aber noch nicht alle Live Sexcam Seiten sind für mobile Geräte zu 100% optimiert. Und schöner ist das Erlebnis meist sowieso vor einem großen Bildschirm. An der Geschwindigkeit deiner Internetverbindung wird das Live Sexcam Vergnügen vermutlich auch nicht scheitern, denn mittlerweile ist das Internet so gut wie überall schnell genug.

Manche Sexcams benötigen einen Flash Player oder eine möglichst aktuelle Version deines Internet Browsers. Dies wird dir dann auf der Sexcam Seite aber entsprechend angezeigt. Dazu folgen auch stets Anleitungen, was du tun musst, um deinen Browser so vorzubereiten, dass du die Livecams starten kannst. Im Regelfall musst du hier aber gar nichts tun.

Möchtest du, dass das Cam Girl dich auch betrachten kann? Willst du dich also auch live vor der Cam präsentieren? Dann benötigst du natürlich auch eine Webcam. Diese ist in Laptops meist direkt schon mit integriert (in einem Smartphone natürlich auch). Ansonsten kannst du dir aber auch eine günstige externe Webcam zulegen. Und dann steht auch dem Cam2Cam Abenteuer nichts mehr im Wege.

sexcam-seiten
Live Webcam Sex kann ganz unkompliziert sein, z.B. auf BIG7*

Welche Kosten fallen auf Sexcam Seiten an?

Im Normalfall handelt es sich bei Sexcam Seiten um Prepaid Zahlungsmodelle, d.h. man zahlt Geld ein und kann dieses dann für Live Webcams oder erotische Filme verwenden. Man hat also stets die volle Kostenkontrolle. Vergleichbar ist das Modell mit dem einer Prepaid Handykarte. Auch hier kann man nur das Guthaben vertelefonieren, das man vorher eingezahlt hat.

Es gibt aber auch eine Ausnahme: Auf FunDorado geht man ein Abo-Modell ein. Die Kosten hierfür belaufen sich aber nur auf 10-20 Euro monatlich (siehe hier), dafür hat man aber auch eine Cam und Porn Flatrate. Es fallen zum Betrachten der Livecams und Sexvideos keine weiteren Kosten an. Und genau das ist der große Vorteil von FunDorado – bei anderen Sexcam Anbietern sind die Kosten nämlich nach oben offen. Man zahlt für das, was man nutzt. Das können ein paar wenige Euro sein – oder auch viel mehr, wenn man denn viele Sex Webcams nutzen möchte.

Derzeit lässt sich FunDorado über diesen Link* übrigens 26 Tage kostenlos testen.

Wie bezahlt man auf Camsex Portalen?

Man kann meist über die üblichen Wege zahlen wie:

  • Kreditkarte
  • Lastschriftverfahren
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Klarna

Dazu bieten viele Sexcam Seiten aber auch anonyme Zahlungsdienste an wie:

  • Anonyme Zahlung per Handy
  • Barzahlen – online bar zahlen
  • PaysafeCard

Die anonyme Zahlung für die Cam Seiten ist gerade für Menschen in einer Beziehung empfehlenswert, wenn die Partnerin nichts von den kleinen Live Cam Sex Vergnügen wissen soll.

camsex-kosten
Camsex Seiten Zahlungsmöglichkeiten am Beispiel von BIG7*

Kostenlose Livesex Cam Seiten

Es gibt im Netz auch Seiten wie Chaturbate, auf denen man scheinbar kostenfrei Live Cam Sex erleben kann. Wir können vor solchen Seiten nur warnen, denn man weiß nie, was wirklich dahinter steckt. Diese kostenlosen Livesex Cam Seiten halten sich weder an deutsches Jugendschutzgesetz, noch verfügen sie über ein Impressum oder Datenschutzerklärungen. Halte von solchen Seiten lieber Abstand, und nutze sichere Sexcam Seiten. Dann fängst du dir auch keinen Virus ein oder wirst am Ende gar noch von einem Hacker erpresst.

Wie du Cam Girls am besten ansprichst

Wenn du ein Cam Girls anschreibst, dann beachte, dass du das mit dem nötigen Respekt tust. Natürlich sind die Cam Girls sehr freizügig und für jeden Spaß zu haben, doch solltest du auch vernünftig mit ihnen umgehen. Ansonsten können sie dich nämlich auch einfach blockieren, und das muss ja nicht sein. Also sei respektvoll und höflich – versaut sein darfst du natürlich!

camsex-seiten
Live Sexcams auf BIG7*

Livecam Seiten kostenlos testen

Wie oben schon geschrieben, bieten wir zu zahlreichen Live Cam Portalen aktuelle Gutscheine und Deals an, wenn du die Seiten über unsere Links besuchst. So kannst du VISIT-X kostenlos testen, erhältst für BIG7 15 Euro Extra-Guthaben auf deine erste Einzahlung, kannst LiveStrip.com 50 Minuten kostenlos testen und erhältst 5 Wochen lang jede Woche ein Gratis Video. Über die Cam Flatrate von FunDorado kannst du zahlreiche deutsche Camgirls für ganze 26 Tage gratis betrachten. Und auf LiveJasmin.com kannst du alle Camgirls 10 Minuten kostenlos bewundern. Auch 777LiveCams schreibt dir für deine Registrierung 50 Free Coins gut.

Alle Sexcam Seiten bieten also attraktive Deals und Willkommens-Aktionen an, son dass du die meisten Livecam Seiten kostenlos ausprobieren kannst.

Beliebte deutsche Camgirls

Beliebte deutsche Camgirls sind beispielsweise Lucy-Cat, sexyjacky, Tight-Tini oder LexyRoxx, welche wir dir im Folgenden kurz vorstellen. Dazu verlinken wir jeweils zu den Profilen der Camgirls (diese sind über unsere Links auch ohne Registrierung auf den Portalen aufrufbar).

Lucy-Cat ist auf dem Livesex Cam Portal VISIT-X anzutreffen*

sexyjacky auf der Sexcam Seite BIG7*

Sex Livechat mit LorenaBella auf VISIT-X*

Deutsches Camgirl Tight-Tini auf BIG7*

Kim-Rose auf dem Cam Portal VISIT-X*

Auf Big7 findest du deutsche Camgirls wie Parkplatzluder19*

LexyRoxx auf VISIT-X*

StellaCindarella auf dem Live Sexcam Portal VISIT-X*

==> Nach oben zu den besten deutschen Live Cam Seiten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here