Das Spiel um Lust und Liebe genießt im Internet Hochkonjunktur. Zahlreiche Erotikseiten machen mit besonderen Angeboten auf sich aufmerksam, um einen möglichst großen Kunden- und Mitgliederkreis anbieten zu können. MyDirtyHobby (MDH) zählt im deutschsprachigen Raum zweifellos zu den renommiertesten Seiten – und hat sich diesen Status durch zuverlässige Arbeit, eine schicke Optik und verschiedene Funktionen verdient. Nutzer vertrauen auf die nötige Diskretion und müssen niemals fürchten, an den Pranger gestellt zu werden. Da das Portal kein Abo-Modell enthält, kann man unkompliziert loslegen!

Das Angebot von MyDirtyHobby

MyDirtyHobby ist eine Seite, die ihrem Namen alle Ehre erweist. Im Zeichen der erotischen Annäherung steht es Männern, Frauen und Paaren frei, sich ein kostenloses Benutzerkonto anzulegen, um in Kontakt mit weiteren Interessierten zu treten. Statt sich jedoch wie eine beliebige Internet-Börse zu präsentieren, geht das Portal einen gewagten Schritt weiter: Neben der Option, einander kennenzulernen, können problemlos Amateurvideos und erotische Bilder hochgeladen werden, die schlussendlich gegen Bares feilgeboten werden. Die Bezahlung erfolgt über eine standardisierte Währung, die sich DirtyCents nennt und je nach Bedarf gegen Echtgeld den Besitzer wechselt.

mdh
Sexy Videos auf MyDirtyHobby – kostenlose Vorschauen*

Mittlerweile zählt MyDirtyHobby zu den populärsten Seiten unter Erotik-Freunden und genießt unter Amateuren einen hervorragenden Ruf. Bei über 300.000 Videos und weit mehr als 3 Millionen Bildern ist Langeweile absolut ausgeschlossen. Erst recht, da noch nie ein nennenswerter Betrugsfall ans Tageslicht kam. Nutzer, die auf die Plattform vertrauen, können zu ihrer Entscheidung grundsätzlich nur beglückwünscht werden.

MyDirtyHobby kostenlos nutzen – klappt das?

MyDirtyHobby kostenlos zu nutzen ist leider nicht mehr so einfach möglich – jedenfalls nicht wenn du das volle Programm nutzen möchtest. Du kannst die Website natürlich hier besuchen* und dir ein Bild von dem Angebot machen. Dabei kannst du dann die Amateur Profile kostenlos betrachten und dir auch zahlreiche Fotos kostenlos anschauen!

mdh_amateur videos
MDH Top Amateur Videos*

Wenn du alle Funktionen uneingeschränkt nutzen willst, dich also registrieren willst, wirst also erstmal Geld einzahlen müssen. Anschließend kannst du MyDirtyHobby kostenlos nutzen, da keine monatlichen Gebühren anfallen. Du musst nur Geld ausgeben, wenn du dir Videos kaufst oder die Livecams und weitere Leistungen beanspruchst.


==> Lies auch: Lust auf Live Camsex? Das sind die besten deutschen Anbieter!


MyDirtyHobby Gutschein

Du suchst einen aktuellen MyDirtyHobby Gutschein? Einen konkreten Gutschein gibt es derzeit nicht, du erhältst aber die ersten 100 Dirty Cents gratis, wenn du diesem Link* folgst”. Dazu erhältst du bei deiner ersten Zahlung derzeit einen 40% Bonus, wenn du 50 Euro einzahlst! Dir werden

MyDirtyHobby Gutschein – Eingabe eines Gutscheincodes ist nicht notwendig*

Die Anmeldung auf MyDirtyHobby.de

Mit etwa 7.000 aktiven Amateuren macht das Portal deutlich klar, dass Wert auf Abwechslung und Intimität gelegt wird. Das Gute daran: Viele Funktionen können bereits ohne eine Anmeldung eingesehen und erforscht werden. Entschließt sich ein Nutzer oder ein Pärchen für eine Registrierung, bedarf es nur weniger Schritte, um von sämtlichen Optionen zehren zu können. Für den Prozess an sich werden ausschließlich Benutzername, E-Mail, Passwort und Postleitzahl benötigt – keine Sorge übrigens: Personalisierte Daten können anschließend sofort ausgeblendet werden, um die größtmögliche Diskretion sicherzustellen. Konkrete Pflichten geht der Nutzer mit einer Anmeldung nicht einher. Ob er sich später dazu entschließt, Geld einzuzahlen, liegt ganz in seinem eigenen Ermessen! MyDirtyHobby steht selbstverständlich erst mit der erreichten Volljährigkeit zur Verfügung.

Amateur Livecams *

Große Auswahl an erotischem Material

Sexuelle Interessen gehen bekanntermaßen weit auseinander. Umso angenehmer fällt die Tatsache aus, dass bei MyDirtyHobby restlos jeder Geschmack auf seine Kosten kommt. Ganz egal, ob Blowjobs, BDSM oder scheinbar heimlich gefilmte Liebesakte an der Tagesordnung stehen: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Täglich warten bis zu 300 neue Videos darauf, von Interessenten angesehen und gekauft zu werden. Welche Preise veranschlagt sind, entscheidet der Amateur selbst. Wie gut die Qualität der gezeigten Bilder ausfällt, kann dementsprechend nicht vom Portal bestimmt werden. Abhängig von Kamera und Lichteffekten lässt sich dennoch festhalten, dass die meisten Videos in einer hochwertigen Qualität vorliegen und selbst im Vollbild-Modus bei Weitem keine schlechte Figur abgeben. Dennoch sollte jeder bedenken, keine professionelle Erotik-Seite zu besuchen. Der Amateur-Spaß ist stets an die technischen Möglichkeiten gekoppelt.

Als zusätzliches Bonbon liegt es an den Damen und Herren, ihre potentiellen Fans mit weiteren Sahnehäubchen zu beglücken. Neben den obligatorischen Fotos ist es ebenfalls optional, Livecams anzubieten – zu sehr unterschiedlichen Preisen. Darf es etwas intimer sein, können Nutzer Anfragen stellen, ob außerdem ein privater Live-Chat zur Verfügung steht. Die Kosten fallen in diesem Fall allerdings selbstverständlich höher aus als im offenen Gruppen-Chat.

Beispielhafte MyDirtyHobby Profilansicht *

Lucy Cat auf MyDirtyHobby?

Du suchst Lucy Cat auf MyDirtyHobby? Du wirst sie dort wahrscheinlich nicht mehr finden – aber keine Angst: Versuch es doch mal auf Visit-X, dort wirst du Lucy Cat finden!

–> Hier geht es direkt zum Profil von Lucy Cat

lucy_cat
Lucy-Cat auf Visit-X*

MDH – Optik, Performance und Funktionen

Auch das beste Portal ist auf grundlegende Faktoren angewiesen – und darf konsequent nicht an den falschen Ecken sparen. Die Betreiber von MyDirtyHobby haben sich diesem Grundsatz frühzeitig angenommen und eine Optik auf die Beine gestellt, die sich hinter ähnlichen Portalen nicht verstecken muss. Sämtliche Optionen sind übersichtlich aufgelistet und innerhalb von wenigen Sekunden einsehbar. Ob es Top Videos, neue Videos oder die bestbewerteten Amateure sein dürfen: Niemand muss lange suchen oder das Gefühl haben, im Regen stehen gelassen zu werden.

Besonders positiv ist die Suchoption, in der sich die persönlichen Präferenzen in Windeseile einstellen lassen, um nur die Amateure zu filtern, die dem eigenen Anspruch genügen. Jung oder alt? Groß oder klein? Schlank oder mollig? Die Navigation erweist sich als äußerst detailgetreu und nutzerfreundlich. Auch das Schreiben von Nachrichten stellt überhaupt kein Problem dar. Je nach Amateur kann es jedoch nötig sein, vorher einen kleinen Obolus zu bezahlen. In den meisten Fällen darf dabei jedoch wenigstens mit einer freundlichen Antwort gerechnet werden. Ob sich das Risiko lohnt, entscheidet der Nutzer.

videos_mdh

==> Lies auch: Aktuelle Gutscheine für die Livecam Seite VISIT-X


MyDirtyHobby Kosten und Zahlungsmöglichkeiten

Die Zahlung findet nicht über ein monatliches Abo, sondern über eingezahltes Prepaid-Guthaben statt (sogenannte “DirtyCents”). Also hat man stets die volle Kontrolle über sein Guthaben.

In dem nachfolgenden Screenshot siehst du wieviel DirtyCoins du für dein eingezahltes Guthaben erhältst – um den Bonus zu erhalten ist keine Eingabe eines MyDirtyHobby Gutscheins nötig, du musst nur diesem Link* folgen und das Angebot wird dir nach der Registrierung angezeigt.

my dirty hobby gutschein
Gutschein MyDirtyHobby – 40% gratis + 100 Dirty Cents extra*

Als Zahlungsmethoden stehen dir

  • Kreditkarte
  • Lastschriftverfahren
  • Sofortüberweisung

und die anonymen Dienste

  • Pay by Call und
  • Paysafecard

zur Verfügung! Gerade durch die anonymen Dienste besteht keine Gefahr, dass deine Frau davon erfährt… ;)

mydirtyhobby_anonym
MyDirtyHobby anonym nutzen? Kein Problem!*

MyDirtyHobby – Unser Fazit

Im deutschsprachigen Raum hat sich MyDirtyHobby eine eigenständige Nische eröffnet, in der die Betreiber nahezu konkurrenzlos agieren. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr und lässt sich schnell mit den vielen Möglichkeiten und der optischen Aufmachung erklären. Jeder Nutzer fühlt sich an die Hand genommen und mit schier endlosen Videos und Bildern überhäuft – je nach Budgetgrenze sind unzählige angenehme Stunden mit erstklassigen Amateuren sicher.

Als nachteilig stellt sich allerhöchstens das Preis-/Leistungs-Verhältnis heraus. Da jeder Amateur seine eigenen Kostenpunkte wählt, fällt es beim gewünschten Akteur möglicherweise etwas schwieriger, ein Rundum-Wohlfühl-Paket wahrnehmen zu können. Die Option, mit ihnen in Kontakt zu treten, sollte dieses potentielle Ärgernis jedoch schnell ausgleichen.

MyDirtyHobby Alternativen

MyDirtyHobby spricht dich nicht zu 100% an? Dann sieh dir doch mal die weiteren Erotikportale an, die wir unter die Lupe genommen haben. Vielleicht passt eines dieser Portale besser zu dir:

  • FunDorado –> Die Besonderheit steckt hier in der “All Inkl.” Erotik Flatrate ab 9,95 Euro monatlich
  • BIG7 –> Tolles Design und tausende Amateur Girls warten auf dich
  • VISIT-X –> Wahnsinnig viele Camgirls + Specials wie Reality Erotik TV etc.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here